Eine Auswahl unserer Einsatz- und Übungsberichte Jahr:  

nur Einsätze | alles anzeigen

07.10.2022
18:40 Uhr

Übung: Übung zur Feuerwehr-Aktionswoche
Nach einer 3-jährigen Corona-Pause konnte in unserem Gemeindebereich wieder eine Übung im Zuge der Feuerwehr-Aktionswoche abgehalten werden. Ausrichter der Übung war dieses Jahr die Ortsfeuerwehr Airischwand.
Die Erstmeldung für die Übung war ein Containerbrand und da der Einsatzort im Zuständigkeitsbereich der Feuerwehr Airischwand lag wurde auch nur diese alarmiert.
Nach einer ersten Erkundung durch den Einsatzleiter stellte sich aber heraus, dass es sich bei dem Übungsobjekt nicht um einen Container-Brand sondern um einen Brand in einem Hopfenlager handelte. Ausserdem befanden sich noch 6 Personen in dem Objekt. Der Einsatzleiter forderte eine Alarmstufenerhöhung an und es wurden die Feuerwehr Nandlstadt, Baumgarten und Figlsdorf zur Unterstützung nachalarmiert.
Unsere Aufgabe bestand darin, unter schweren Atemschutz die vermissten Personen aus dem Gebäude zu retten und gleichzeitig eine Brandbekämpfung im Innenbereich vorzunehmen. Hierbei wurden wir durch zweit Atemschutztrupps der Feuerwehr Baumgarten unterstützt. Nach knapp einer Stunde war die Übung beendet und es wurde eine Nachbesprechung mit allen Einsatzkräften abgehalten. Anschließend konnten sich alle gemeinsam ans Aufräumen machen und wurden vom Markt Nandlstadt zu einer Brotzeit nach Airischwand ins gasthaus Kürzinger eingeladen.
Im Anschluss an diese Stärkung wurden im Gerätehaus noch alle eingesetzten Gerätschaften gereinigt und wieder einsatzbereit gemacht.
Abschließend möchten wir uns herzlich bei den Ausrichtern, dem Markt Nandlstadt und dem Beobachterteam bedanken.

Eingesetzte Fahrzeuge: MZFLF 16/12LF 20
Personalstärke: 21 Einsatzkräfte
Einsatzdauer: 4,5 Stunden
Beteiligte Ortsteilfeuerwehren: AirischwandBaumgartenFiglsdorf-Aiglsdorf,
Weitere Einsatzkräfte: KBM, KBM Ausbildung, Dohnengruppe der Feuerwehr


27.07.2022
19:30 Uhr

Übung: Brandschutzübung mit FF Airischwand
Mit der Feuerwehr Airischwand arbeiteten wir gemeinsam bei einer größeren Übung einen Garagenbrand eines landwirtschaftlichen Anwesens ab. Bei unserem Eintreffen wurde uns vom Einsatzleiter mitgeteilt, dass sich noch zwei Personen in der Garage befinden. Diese wurden von uns unter schwerem Atemschutz gerettet, wobei eine Person unter einem Traktor eingeklemmt war und mittels einer Hydraulischen Winde befreit werden musste.

Eingesetzte Fahrzeuge: MZFLF 16/12LF 20
Personalstärke: 17 Einsatzkräfte
Einsatzdauer: 1 Stunde
Beteiligte Ortsteilfeuerwehren: Airischwand


23.02.2022
19:30 Uhr

Übung: Kellerbrand
In einem Abbruchhaus wurde ein Brandereignis in dem Kellerräumen angenommen. Nach Erkundung der Einsatzstelle stellte sich heraus, dass es sich nur um Wasserdampf gehandelt hatte. Bei der Suche nach dem Brandherd wurde eine eingeklemmte Person gefunden, die mittels Hebekissen befreit und dem Rettungsdienst übergeben wurde.

Vielen Dank an den Eigentümer für die Bereitstellung des Übungsobjekts!

Eingesetzte Fahrzeuge: MZFLF 16/12LF 20
Personalstärke: 25 Einsatzkräfte
Einsatzdauer: 1 Stunde


mehr anzeigen

© Freiwillige Feuerwehr Nandlstadt 2007 - 2023
Impressum - Datenschutzerklärung