Eine Auswahl unserer Einsatz- und Übungsberichte Jahr:  

nur Einsätze | nur Übungen

04.04.2024
11:40 Uhr

Einsatz: Wasser im Keller
Nach einem Wasserrohrbruch lief ein 50m² großer Versorgungskeller mit ca. 5cm Wasser voll
Wir schieberten die betroffenen Leitungsstränge ab und nahmen das Wasser mittels zwei Wassersaugern auf.

Eingesetzte Fahrzeuge: MZFLF 20
Personalstärke: 11 Einsatzkräfte
Einsatzdauer: 2 Stunden


01.04.2024
22:32 Uhr

Einsatz: Wohnungsöffnung
Die Person konnte die Wohnung selbstständig öffnen, wir wurden von der ILS wieder abbestellt.

Eingesetzte Fahrzeuge: LF 16/12
Personalstärke: 20 Einsatzkräfte
Einsatzdauer: 0.5 Stunden


23.03.2024
00:33 Uhr

Einsatz: Gasautritt
Bewohner bemerkten in der Wohnung und im Treppenhaus einen beißenden Geruch, den sie nicht zuordnen konnten und alarmierten daraufhin die Feuerwehr. Wir verbrachten die Bewohner zur Sicherheit aus dem Gebäude und suchten zum Teil unter schweren Atemschutz nach der Ursache. Nach einer ausgiebigen Erkundung mit der Unterstützung des ABC-Erkunders des Landkreises Freising, konnte die Ursache in der Heizungsanlage lokalisiert werden und wir nahmen diese außer Betrieb. Das Gebäude wurde belüftet und nach ca. zwei Stunden konnten alle Bewohner wieder in ihre Wohnungen zurückkehren.

Eingesetzte Fahrzeuge: MZFLF 16/12LF 20
Personalstärke: 17 Einsatzkräfte
Einsatzdauer: 2.5 Stunden
Beteiligte Ortsteilfeuerwehren: Baumgarten
Weitere Einsatzkräfte: KBM, KBI, ABC-Erkunder, Rettungsdienst, Polizei, Kaminkehrer


16.03.2024
08:39 Uhr

Einsatz: THL Person eingeklemmt
Wir wurden alarmiert, um eine Person aus einer Zwangslage in ihrer Wohnung zu befreien.
Da die Person über Schmerzen klagte, wurde von unserer Seite noch ein RTW nachgefordert.

Eingesetzte Fahrzeuge: MZFLF 16/12
Personalstärke: 17 Einsatzkräfte
Einsatzdauer: 1.5 Stunden
Weitere Einsatzkräfte: Rettugsdienst


23.02.2024
20:37 Uhr

Einsatz: Rettung Wohnungsöffnung
Wir wurden von der Polizei zu einer Wohnungsöffnung alarmiert.
Nach Absprache mit der Polizei wurde die Haustüre mit dem Sperrwerkzeugsatz geöffnet.
Nach dem Öffnen übernahm die Polizei die Einsatzstelle.

Eingesetzte Fahrzeuge: MZFLF 16/12
Personalstärke: 16 Einsatzkräfte
Einsatzdauer: 1.5 Stunden


22.02.2024
18:57 Uhr

Fotos anzeigen
1 Bild
Einsatz: THL PKW gegen Straßenlaterne
Ein PKW fuhr aus uns nicht bekannter Ursache gegen eine Straßenlaterne und knickte diese in Richtung Fahrbahn. Wir sicherten die Unfallstelle ab, bogen die Straßenlaterne wieder zurück und reinigten die Fahrbahn.

Eingesetzte Fahrzeuge: MZFLF 16/12
Personalstärke: 16 Einsatzkräfte
Einsatzdauer: 1.5 Stunden
Weitere Einsatzkräfte: Polizei


19.02.2024
09:48 Uhr

Einsatz: THL Türöffnung akut
Nachbarn alarmierten uns und den Rettungsdienst zu einer hilflosen Person, die nicht mehr selbstständig die Wohnungstür öffnen konnte.
Nach der Wahrnehmung von Hilferufen aus der Wohnung, verschafften wir uns zu dieser Zutritt und versorgten die Person medizinisch bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes.

Eingesetzte Fahrzeuge: MZFLF 16/12LF 20
Personalstärke: 10 Einsatzkräfte
Einsatzdauer: 1.5 Stunden
Weitere Einsatzkräfte: Rettungsdienst, Notarzt


16.02.2024
11:59 Uhr

Einsatz: THL verunreinigte Fahrbahn
Ausgelaufene Betriebsstoffe eines Fahrzeugs verunreinigten einen Teil der Fahrbahn in der oberen Marktstraße. Wir nahmen die Flüssigkeit mit Bindemittel auf und der Straßenbaulastträger sicherte die Gefahrenstelle ab.

Eingesetzte Fahrzeuge: MZFLF 16/12
Personalstärke: 13 Einsatzkräfte
Einsatzdauer: 1.5 Stunden


15.02.2024
14:06 Uhr

Einsatz: B1 Rauchentwicklung im Freien
Wir wurden zu einem nicht angemeldeten Wiedfeuer alarmiert.
Da es unter Aufsicht stand, war kein Eingreifen von uns nötig.

Eingesetzte Fahrzeuge: MZFLF 20
Personalstärke: 13 Einsatzkräfte
Einsatzdauer: 1 Stunde


13.02.2024
20:02 Uhr

Einsatz: THL verschmutzte Fahrbahn
Ein uns unbekannter Verursacher hat am Bräuanger eine Ölspur verursacht.
Das Öl wurde gebunden und die Einsatzstelle beschildert.

Eingesetzte Fahrzeuge: MZFLF 16/12
Personalstärke: 15 Einsatzkräfte
Einsatzdauer: 1 Stunde


mehr anzeigen

© Freiwillige Feuerwehr Nandlstadt 2007 - 2024
Impressum - Datenschutzerklärung