Eine Auswahl unserer Einsatz- und Übungsberichte Jahr:  

nur Einsätze | nur Übungen

09.06.2020
17:47 Uhr

Fotos anzeigen
3 Bilder
Einsatz: VU - THL3
Ein Pkw, besetzt mit zwei Personen, ist aus bislang nicht geklärter Ursache von der Fahrbahn abgekommen und seitlich mit einem Baum kollidiert. Beide Fahrzeuginsassen wurden hierbei eingeklemmt und schwer verletzt.
Durch den Einsatz von schweren hydraulischen Rettungsgeräten in enger Zusammenarbeit mit der Feuerwehr Au und dem Rettungsdienst, konnten die beiden Personen schwer verletzt aus dem Fahrzeug gerettet und mit den zwei Rettungshubschraubern in Kliniken geflogen werden.
Die Ortsteilfeuerwehren Baumgarten und Figlsdorf-Aiglsdorf übernahmen bis dahin die Verkehrsabsicherung.
Eine Staffel der Feuerwehr Nandlstadt blieb noch zur Absicherung und Ausleuchtung für den Gutachter und die Polizei bis in den späten Abend an der Unfallstelle.
Herzlichen Dank für die gute Zusammenarbeit und die Unterstützung!

Eingesetzte Fahrzeuge: MZFLF 16/12LF 20GW Dekon-P
Personalstärke: 24 Einsatzkräfte
Einsatzdauer: 3 Stunden
Beteiligte Ortsteilfeuerwehren: BaumgartenFiglsdorf-Aiglsdorf,
Weitere Einsatzkräfte: FF Au i.d. Hallertau, Kreisbrandinspektion, Polizei, BRK, DRF, Christoph München


09.06.2020
07:30 Uhr

Einsatz: VU - PKW im Graben
Auf der Straße zwischen Hausmehring und Grafendorf kam ein PKW von der Fahrbahn ab. Der vor uns eingetroffene Rettungsdienst konnte die Person selbst aus dem Pkw befreien und versorgen.
Von unserer Seite war kein Eingreifen mehr nötig und die örtlich zuständige Feuerwehr Airischwand übernahm alle weiteren Arbeiten.

Eingesetzte Fahrzeuge: MZFLF 16/12
Personalstärke: 17 Einsatzkräfte
Einsatzdauer: 0.5 Stunden
Weitere Einsatzkräfte: Rettungsdienst, Polizei, KBM


07.06.2020
12:33 Uhr

Einsatz: Tragehilfe für Rettungsdienst
Unterstützung des Rettungsdienstes beim Transport eines Patienten. Die Person wurde unter Zuhilfenahme der Drehleiter der Feuerwehr Moosburg aus dem Obergeschoss geholt.

Eingesetzte Fahrzeuge: MZFLF 20
Personalstärke: 25 Einsatzkräfte
Einsatzdauer: 1 Stunde


03.06.2020
14:02 Uhr

Fotos anzeigen
1 Bild
Einsatz: Heckenbrand
Ein Wiedfeuer das außer Kontrolle geraten war, hatte eine Hecke auf ca. 20m Länge entzündet. Um an die Brandstelle zu gelangen musste eine 120m lange B-Leitung über steiles Gartengelände verlegt werden.

Eingesetzte Fahrzeuge: MZFLF 16/12LF 20
Personalstärke: 16 Einsatzkräfte
Einsatzdauer: 1 Stunde
Beteiligte Ortsteilfeuerwehren: Airischwand
Weitere Einsatzkräfte: KBM, Polizei, Rettungsdienst


10.05.2020
07:15 Uhr

Einsatz: THL, Wasser im Keller
An einem Einfamilienhaus konnte das austretende Wasser eines geplatzten Gartenschlauchs von der Drainage nicht mehr aufgenommen werden. Es sammelte sich in den Lichtschächten und drang durch die Fenster in den Keller ein. Dieser stand auf etwa 100 qm ca. 3 cm unter Wasser. Das Wasser im Keller wurde mit mehreren Wassersaugern aufgenommen und die Lichtschächte mittels einer Tauchpumpe leer gepumpt.

Eingesetzte Fahrzeuge: MZFLF 20
Personalstärke: 20 Einsatzkräfte
Einsatzdauer: 2,5 Stunden


05.05.2020
14:25 Uhr

Einsatz: VU Lkw mit Pkw
An einer Kreuzung nähe Altfalterbach kollidierte ein LKW mit einem PKW, von uns war kein Eingreifen erforderlich.

Eingesetzte Fahrzeuge: MZFLF 16/12
Personalstärke: 13 Einsatzkräfte
Einsatzdauer: 1 Stunde
Beteiligte Ortsteilfeuerwehren: Baumgarten
Weitere Einsatzkräfte: FF Sixthaselbach, Rettungsdienst, Polizei


25.04.2020
08:15 Uhr

Einsatz: Unterstützung des Werstoffhofes
Unterstützung der Gemeinde bei der Wiedereröffnung des Werstoffhofes nach der Coronapause. Verkehrslenkung der anfahrenden Bürger und Kontrolle der Personenzahl im Wertstoffhof.

Eingesetzte Fahrzeuge: MZF
Personalstärke: 4 Einsatzkräfte
Einsatzdauer: 5 Stunden


22.04.2020
16:49 Uhr

Einsatz: Wasserrohrbruch
In einem Wohnhaus kam es zu einem Wasserrohrbruch. Da sich das Wasser mehrere Zentimeter hoch im Keller sammelte und hierdurch eine Gefahr für Sachwerte bestand, unterstützten wir den Eigentümer mit zwei Wassersaugern bei der Beseitigung.

Eingesetzte Fahrzeuge: MZFLF 20
Personalstärke: 7 Einsatzkräfte
Einsatzdauer: 1 Stunde


14.04.2020
09:04 Uhr

Einsatz: Auslaufendes Öl / Kraftstoff
Aus einem PKW trat aufgrund eines Defektes Öl / Kraftstoff aus. Der PKW-Besitzer handelte vorbildlich und hatte bei unserem Eintreffen die ausgetreten Betriebsmittel schon mit Ölbindemittel abgestreut, welches er sich bei einem KFZ-Betrieb in der Nähe organisiert hatte. Nach einer kurzen Kontrolle unsererseits war kein weiteres Eingreifen der Feuerwehr erforderlich.

Eingesetzte Fahrzeuge: LF 16/12
Personalstärke: 6 Einsatzkräfte
Einsatzdauer: 1 Stunde


12.04.2020
10:00 Uhr

Einsatz: Verkehrsabsicherung
Bei der Speisenweihe am Ostersonntag, während der Corona-Ausgangssperre, wurde von uns eine Delegation für den geordneten Ablauf des "Auto-Corsos" zur Verfügung gestellt.

Eingesetzte Fahrzeuge: MZF
Personalstärke: 7 Einsatzkräfte
Einsatzdauer: 1.5 Stunden
Weitere Einsatzkräfte: Polizei


mehr anzeigen

© Freiwillige Feuerwehr Nandlstadt 2007 - 2020
Impressum - Datenschutzerklärung