21.04.2012
14:50 Uhr

Fotos anzeigen
5 Bilder
Einsatz: Linienbus im Vollbrand
Zwischen Nandlstadt und Gründl hat der Fahrer des Linienbusses eine Verrauchung im Innenraum bemerkt. Daraufhin stoppte er sein Fahrzeug und evakuierte die Fahrgäste. Trotz sofortiger Alarmierung konnten die anrückenden Kräfte die Rauchwolke bei der Anfahrt schon erkennen. Bei Eintreffen stand der Bus bereits in Vollbrand und wurde von 4 Atemschutztrupps mit Schaum gelöscht. Die nachrückenden Kräfte übernahmen die Verkehrsabsicherung und die Moosburger Wehr nahm ein zusätzliches Schaumrohr vor.

Eingesetzte Fahrzeuge: MZFLF 8/ILF 16/12TLF 16/25
Personalstärke: 27 Einsatzkräfte
Einsatzdauer: 3 Stunden
Beteiligte Ortsteilfeuerwehren: Baumgarten
Weitere Einsatzkräfte: FF Schweinersdorf, FF Moosburg, Polizei, Rettungsdienst

© Freiwillige Feuerwehr Nandlstadt 2007 - 2016
Impressum